Bowen Anwendungen

Für wen sind BOWEN Anwendungen sinnvoll?

BOWEN kann bei Menschen jeden Alters angewandt werden – bei Männern, Frauen, Kindern, Jugendlichen und sogar bei Babys.

Folgende Bereiche können erfolgreich durch die BOWEN Technik unterstützt werden:

  • der gesamte Bewegungsapparat (Beschwerden im Bereich Nacken, Schulter, Wirbelsäule, Becken, Knie, Fussgelenk,etc..)
  • die Funktion aller inneren Organe (Magen, Gallenblase, Darm, etc..)
  • das Herz-Kreislauf-System
  • das Nervensystem (Streß- und Spannungszustände, innere Unruhe, Konzentrationsstörungen,…)
  • der gesamte Körper vor, während, nach einer Schwangerschaft (auch bei Schwierigkeiten schwanger zu werden)
  • vor und nach operativen Eingriffen zur Vorbereitung bzw. Regeneration

Die BOWEN Technik widmet sich primär der ganzheitlichen Gesundheitsförderung.
Sie ersetzt daher auch keinesfalls einen Besuch bei Ärzten/innen, welchen die Erstellung der Diagnose und eines Therapiekonzeptes vorbehalten ist.